Space Monster Dogora

Japan 1964 | Genre: Science Fiction, Krimi, Trash
Darsteller: Susumu Fujita, Hideyo Amamoto, Akiko Wakabayashi u. a.
Regie: Ishirô Honda
Filmlänge: ca. 83  Minuten
Originaltitel: Uchū Daikaijū Dogora | Deutscher Titel: X 3000 – Fantome gegen Gangster
Produktionsfirma: Toho Company
Inhalt: Ein durch Radioaktivität mutiertes einzelliges Wesen aus dem All greift die Erde an um Kohlenstoff (in Form von Diamanten und Kohle) zu räubern.
Info: ein Kaijū-Film (wörtlich: „seltsame Bestie, rätselhafte Bestie“) von Regisseur Ishirō Honda (Godzilla).
Advertisements

Godzilla kehrt zurück

Japan 1955 | Genre: Horror, Monsterfilm
Darsteller: Hiroshi Koizumi, Setsuko Wakayama, Minoru Chiaki u. a.
Regie: Motoyoshi Oda
Filmlänge: ca. 82 Minuten
Produktionsfirma: Toho Company
Inhalt: Auf einer fernen Insel entdecken Kampfpiloten zwei riesige Saurier, die schwer im Clinch miteinander liegen: Godzilla und Angurus. Beide Monster, einmal wachgerüttelt, machen sich auf den Weg nach Japan, wo sie gemeinsam auf Osaka losmarschieren, übereinander herfallen und die halbe Stadt zertrampeln. Bis Angurus die Segel streichen muss und tot ins Meer fällt. Godzilla selbst wird von den Menschen verfolgt, schließlich auf einer Arktisinsel unter Beschuss genommen und unter Eislawinen eingefroren.
Info: Der zweite Teil von „Godzilla“ (1954). Die amerikanische Version des Films kam unter dem Titel „Gigantis the Fire Monster“ in die Kinos. Originaltitel: „Gojira no gyakushû“

Godzilla

Japan 1954 | Genre: Horror, Monsterfilm
Darsteller: Takashi Shimura, Akihiko Hirata, Akira Takarada u. a.
Regie: Ishirô Honda
Filmlänge: 82 Minuten
Produktionsfirma: Toho Film (Eiga) Co. Ltd.
Inhalt: Im Japan der fünfziger Jahre häufen sich noch Atombombenversuchen im Pazifik rätselhafte Vorgänge. Erst verschwinden spurlos Schlachtschiffe, dann werden Zerstörungen von äußeren Inseln gemeldet. Ein zur Stelle eilendes Wissenschaftlerteanm stößt erst auf mächtige Fußspuren und dann auf ihren Urheber, den titanischen Urzeitdrachen Godzilla. Der nimmt, wütend wie er nun mal ist, die Metropole Tokio ins Visier. Der junge, unglücklich verliebte Dr. Serizawa hat eine Idee, das Schlimmste zu verhüten.
Info: Es gibt insgesamt 28 Filme, die in Japan produziert wurden. Originaltitel: ゴジラ, Gojira
Offizielle Website: godzilla.jp