Zenobia, der Jahrmarktselefant

DVD

Produktdetails
Sprachen: Deutsch Dolby Digital 1.0 / Englisch Dolby Digital 1.0
Bildformat(e): 1.33:1 (4:3)
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: ca. 70 Minuten
Regionalcode: 2
Anbieter: Kinowelt
Veröffentlichung: Juni 2004 (Neuauflage: 2010)
Film
In Carterville, Missouri, einem Provinznest der Südstaaten, lebt Dr. Emery Tibbit als kleiner Landarzt und munterer Familienvater. Ein dickes großes Kind, freundet er sich auf der Stelle mit den Zirkusleuten an, die auf den Jahrmarkt gekommen sind, speziell mit der eigenwilligen Elefantendame Zenobia. Die büxt aus dem Zirkus aus, legt sich zum Schlafen in Vorgärten (und Tibbit auf sie) und bringt die Oberschicht gegen die Jahrmarktleute auf. Doch die fröhliche Solidarität der Kleinbürger setzt sich über Vorurteile hinweg und rettet Zenobia.
Anmerkung: Solofilm mit Olver Hardy („Dick“) in ansprechender Bild- und Tonqualität. Vergnügliche Unterhaltung für die ganze Familie mit nachdenklichen Zwischentönen.
Der Film war zuerst für das Komikerduo Laurel und Hardy gedacht. Jedoch geriet Stan Laurel in Streit mit dem Studioboss Hal Roach und verließ das Studio für zwei Jahre. Nun wollte Roach Hardy und Langdon als Komikerduo etablieren. Doch Hardy und Laurel kehrten schon bald darauf als Duo wieder auf die Leinwand zurück.
Bildquelle: Royal of Classic Movie
Advertisements

Titanic 1943 (DVD)

DVD

Produktdetails
Sprachen: Deutsch Dolby Digital 1.0
Bildformat(e): 1.33:1 (4:3)
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
Laufzeit: ca. 85 Minuten
Regionalcode: 2
Anbieter: Universum Film
Veröffentlichung: 13.06.2005
Bonusmaterial: Film-Essay von Günther Pflaum (ca. 15 Min.), Kinotrailer (ca. 2 Min.)
Film
Die Jungfernfahrt des Riesendampfers endet 1912 in dem größten Schiffsunglück aller Zeiten. Ohne Rücksicht auf die Passagiere steuert der Kapitän auf Befehl des Reeders auf den gefährlichen Nordkurs Richtung New York. An Bord befindet sich eine bunte Gesellschaft: echte und falsche Lords, Reiche und Arme, Gelehrte und Auswanderer. Zum Beispiel die junge Dänin Sigrid Olinsky, die auf unrechtmäßigen Pfaden zu großem Reichtum gelangt ist. Oder Lord und Lady Astor, die Gegenspieler Ismays, der deutsche Gelehrte Bergmann, ein Auswandererehepaar und eine kleine Maniküre. Erst in der Katastrophe zeigen alle ihr wahres Gesicht unter der Oberfläche festlichen Glanzes erscheint die wahre Persönlichkeit…
Anmerkung: Eigentlich sollte der 1942 gedrehte Titanic ein ganz typischer Film der NS-Zeit werden, großes Unterhaltungskino, das seine in diesem Fall anti-britische Propaganda in die Geschichte einer der größten Katastrophen unseres Jahrhunderts einfließen lässt. Doch schon die Dreharbeiten wurden von einer Tragödie überschattet, die einen Skandal heraufbeschwor. Der Regisseur Herbert Selpin hatte sich auf Grund von Schwierigkeiten beim Drehen in der Öffentlichkeit ziemlich geringschätzig über die Wehrmacht geäußert und wurde, weil er diese Bemerkungen nicht zurücknahm, in ein Gestapo-Gefängnis gebracht, in dem er sich erhängte. Fertiggestellt wurde der Film dann von Werner Klingler.
Er erlebte erst relativ spät, am 10.11.1943, im besetzen Paris seine Uraufführung. In der Zwischenzeit hatte sich zwar nichts im Verhältnis zu den Briten geändert, sie waren immer noch der Feind, der in Titanic auf perfide, die Tatsachen verfälschende Weise denunziert wird, aber die grundsätzliche Situation des Dritten Reiches war eine andere. Die militärische Lage hatte sich entscheidend verschlechtert. Goebbels befürchtete nun, dass diese Geschichte vom Untergang des berühmten Luxusdampfers die Stimmung im Volk negativ beeinflussen würde und verbot den Film. So kam Titanic erst im Februar 1950 in die bundesdeutschen Kinos und wurde sofort wieder, diesmal von den Westalliierten, verboten.
Vom TV-Sender History wurde 2012 eine Dokumentation mit dem Titel „Nazi Titanic“ produziert, die in Deutschland unter dem Titel „Goebbels‘ Titanic – Geschichte eines Propagandafilms“ gesendet wurde.
Bildquelle: Royal of Classic Movie
Buch: Titanic (1943)

Bruce Lee – 75th Birthday Collection

DVD

Produktdetails
Sprachen: Deutsch 1.0 Original Mono
Bildformat(e): 1.33:1 (4:3)
Untertitel: Englisch
Laufzeit: ca. 84 Minuten (Das Geheimnis…) / ca. 89 Minuten (Der Gelbe…)
Regionalcode: 2
Anbieter: Edel Germany GmbH
Veröffentlichung: 23.10.2015
Filme
Das Geheimnis der Grünen Hornisse (1975)
Der millionenschwere Verleger Britt Reid hat eine Mission. Getarnt als „Grüne Hornisse“ jagt er in seinem Hightech-Auto „Black Beauty“ alle gewissenlosen Gesetzesbrecher in der Stadt und räumt in der Unterwelt gehörig auf. Von seiner doppelten Identität wissen nur sein kampfsporterprobter Helfer und Chauffeur Kato und der Bezirksstaatsanwalt F. P. Scanlon. Die Polizei hält den Helden nur für einen weiteren Verbrecher.
Der gelbe Taifun  (1976)
Von der Polizei für einen Verbrecher gehalten, widmet sich Zeitungsverleger Britt Reid in Wirklichkeit in seiner Freizeit in der Verkleidung als „Grüne Hornisse“ der Verbrecherjagd. Gemeinsam mit seinem kampfsporterprobten Chauffeur Kato muss er die entführte Verlobte eines Prinzen befreien, Drogenhändler ausschalten, gegen Diebe antreten, die eine Laserwaffe benutzen, und sich mit korrupten Polizisten herumschlagen.
Bonusfilm: Bruce Lee gegen die Supermänner (1975)
Der berühmte Biochemiker Dr. Ting hat eine revolutionäre Entdeckung gemacht. Es ist ihm gelungen, aus Petroleum eßbare Proteine herzustellen. Kein Wunder, dass die Regierungen der ganzen Welt an dieser großartigen Erfindung interessiert sind. Leider aber auch skrupellose Verbrecher, die den Doktor alsbald entführen. Aber da treten Green Hornet und sein Partner Kato , die Schrecken der Unterwelt, in Aktion.
Anmerkung: Die vorliegenden Filme zeigen Episoden der US-TV Serie „Die grüne Hornisse (1966). In guter Bildqualität auf DVD gepresst, allerdings mit leichter Farbschwäche.
Bildquelle: Royal of Classic Movie

Der Unsichtbare – Monster Classics Complete Collection

DVD/Blu-ray

Produktdetails
Sprachen:
DVD: Deutsch & Englisch Dolby Digital 2.0 Mono
Blu-ray: Deutsch & Englisch DTS-HD MA 2.0 Mono
Bildformat(e): 1.37:1 (4:3)
Untertitel: –
Laufzeit: ca. 466 Minuten (Gesamtlänge)
Regionalcode: 2
Anbieter: Turbine Medien
Veröffentlichung: 16.10.2015
Film(e)
1933: Der Unsichtbare (DVD/Blu-ray)
1940: Der Unsichtbare kehrt zurück (DVD/Blu-ray)
1940: Die unsichtbare Frau (DVD)
1942: Der unsichtbare Agent (DVD)
1944: Der Unsichtbare nimmt Rache (DVD/Blu-ray)
1951: Der Unsichtbare trifft Abbott & Costello (DVD/Blu-ray)
Anmerkung: Limitierte Edition mit 6 DVDs und 2 Blu-rays inkl. dem 76-seitigen Büchlein „Zeitreise eines Unsichtbaren“ von Tobias Hohmann über die Entstehungsgeschichte der Filme und ihr Vermächtnis. Schöne Sammlerbox mit aufklappbaren Deckel in guter Bildqualität.
Bildquelle: Royal of Classic Movie

Laurel & Hardys komplette Zeichentrickserie

DVD

Produktdetails
Sprachen: Deutsch Dolby Digital 2.0 / Englisch Dolby Digital 2.0
Bildformat(e): 1.33:1 (4:3)
Untertitel: –
Laufzeit: ca. 750 Minuten (156 Episoden)
Regionalcode: 2
Anbieter: Turbine Medien
Veröffentlichung: 21.10.2016
Anmerkung: erstmals alle 156 Folgen der 1966 produzierten Comedy-Serie in einem Box Set auf insgesamt vier DVDs. Aus dem Zeichentrickfilmstudio Hanna-Barbera (u.a. Familie Feuerstein, Tom & Jerry). Saubere Farben in annehmbarer Bildqualität.
Trailer: youtube.com
Bildquelle: Royal of Classic Movie

Flash Gordon – Die komplette Serie

DVD

Produktdetails
Sprachen: Deutsch Dolby Digital 2.0 / Englisch Dolby Digital 1.0
Bildformat(e): 1.33:1 (4:3)
Untertitel: –
Laufzeit: ca. 716 Minuten (Gesamtlänge)
Regionalcode: 2
Anbieter: Studiocanal
Veröffentlichung: 21.01.2016
Film
Flash Gordon nimmt es mit dem gnadenlosen Imperator Ming auf. Um zu verhindern, dass dieser die alleinige Herrschaft im All an sich reißt, fliegt Flash Gordon gemeinsam mit seinen Freunden Dale Arden und dem Wissenschaftler Dr. Zarkov in einem Raumschiff zum Planeten Mongo. Im Kampf mit Mings Soldaten, außerirdischen Lebewesen und heimtückischen Zaubern verlieren sie nie ihre Mission aus dem Blick: Die Menschheit vor der Vernichtung zu retten!
Anmerkung: in Anbetracht des Alters solide Bild- und Tonqualität. Die Box  vereint alle 28 Folgen der beliebten Serie (Serial) aus den 1930er-Jahren basierend auf der berühmten Comic-Vorlage von Alex Raymond. Trashige Unterhaltung mit Spaßfaktor.
Trailer: youtube.com
Bildquelle: Royal of Classic Movie

Doktor Zyklop

DVD

Produktdetails
Sprachen: Deutsch Dolby Digital 2.0 / Englisch Dolby Digital 2.0
Bildformat(e): 1.37:1 (4:3)
Untertitel: Englisch
Laufzeit: ca. 77 Minuten
Regionalcode: 2
Anbieter: Koch Media
Veröffentlichung: 09.06.2016
Film
Im Dschungel von Peru stößt eine Gruppe Wissenschaftler auf den verschrobenen Dr. Thorkel, der nur eines im Sinn hat: Die Menschheit zu schrumpfen und zu beherrschen!
Anmerkung: In Technicolor gedrehter Genrefilm mit damals bahnbrechenden Tricktechniken über die Abgründe der Atomforschung. Die DVD ist knackig und kontrastreich. In Deutschland erstmals auf DVD im Schuber erschienen. Enthält eine 17-minütige Super-8-Kurzfassung von „Doktor Zyklop“, und eine zusammengestellte Galerie mit 57 Werbematerialien inkl. US-Trailer.
Trailer: youtube.com
Bildquelle: Royal of Classic Movie