Halas & Batchelor: Charley in New Town

Großbritannien 1948 | Genre: Zeichentrickfilm

Sprecher: Harold Isadore Berens, Jack Train, Dorothy Summers
Regie: Joy Batchelor
Filmlänge: ca. 8 Minuten

Produktionsfirma: Halas & Batchelor Cartoon Film Production
Verfügbarkeit: DVD

Inhalt: In diesem Zeichentrickfilm wird das Städtebaukonzept der „New Towns“ propagiert.
Info: Teil der „Charley Serie“ von Halas & Batchelor. Auftraggeber war die COI – Central Office of Information.
Advertisements

Der Seeräuber

USA 1942 | Genre: Piratenfilm, Action, Swashbuckler*

Darsteller: Tyrone Power, Maureen O’Hara, Laird Cregar, u.a.
Regie: Henry King
Filmlänge: ca. 87 Minuten
Originaltitel: The Black Swan

Produktionsfirma: Twentieth Century Fox
Verfügbarkeit: DVD/Blu-ray

Inhalt: Der englische Pirat James „Jamie Boy“ Waring plündert spanische Schiffe in der Karibik. Als sich England mit Spanien verbündet, wird Piratenführer Henry Morgan begnadigt und Gouverneur von Jamaika. James folgt ihm und wird von Piratenkapitän Leech als Verräter bezeichnet. In Wahrheit ist Leech der Verräter, der mit der schönen Gouverneurstochter Margaret ein falsches Spiel treibt. James entführt Margaret auf sein Schiff. Er wird in eine Falle gelockt, entkommt, tötet Leech im Zweikampf, beweist seine Unschuld und behält Margaret.
Info: „The Black Swan“, Name von Warings Schiff, entstand 1943 nach dem Roman von Gabriele Sabatini, der die Vorlagen zu „Unter Piratenflagge“ (1935) und „Herr der sieben Meere“ (1940) geliefert hatte. Henry Morgan war eine reale historische Figur. Der legendäre Pirat wurde tatsächlich zum Gouverneur von Jamaika ernannt (1647) und machte sich danach als unerbittlicher Verfolger seiner einstigen Gefährten einen Namen. Die im Film erzählte Geschichte ist jedoch frei erfunden.
*Der Swashbuckler („Säbelrassler“ oder „Haudegen“) ist eine archetypische Figur des frühen Abenteuerfilms der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er verkörpert den Typus des fröhlichen, gewitzten, immer siegreichen Abenteurers. Film-Beispiele sind u. a. Zorro, d’Artagnan, Robin Hood, Der schwarze Pirat, Der Rote Korsar, Scaramouche. Bekannte Vertreter des Swashbuckler-Typs im Spielfilm sind Douglas Fairbanks und Errol Flynn.

ВАЛЕРИЙ ЧКАЛОВ / Valery Chkalov

UdSSR 1941 | Genre: Biografie, Fliegerfilm
Darsteller: Michail Gelowani, S. Meshinski, Wladimir Belokurow, Wassili Wanin, K. Tarassowa, u.a.
Regie: Michail Kalatosow
Filmlänge: ca. 101 Minuten
Deutscher Titel: Valeri Tschkalow | Englischer Titel: Wings of Victory
Produktionsfirma: Lenfilm Studio
Verfügbarkeit: DVD
Inhalt: Geschichte über das Leben eines sowjetischen Fliegers, der Wagemut und Kühnheit in den Dienst der Sache stellt.
Info: Biographie über Valeri Chkalov, einen sehr bekannten sowjetischen Piloten, der mehrere Rekordflüge über größte Distanzen absolvierte. 1937 absolvierte er die 12.000 Kilometer zwischen Moskau nach Vancouver in einem Non-Stop-Flug von 63 Stunden.

Intruder in the Dust

USA 1949 | Genre: Kriminaldrama
Darsteller: David Brian, Claude Jarman Jr., Juano Hernandez, u.a.
Regie: Clarence Brown
Filmlänge: ca. 87 Minuten
Deutscher Titel: Griff in den Staub
Produktionsfirma: Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)
Verfügbarkeit: DVD
Inhalt: Ein schwarzer Farmbesitzer wird im rassistischen Süden der USA unschuldig des Mordes verdächtigt und ins Gefängnis gesperrt. Allein die Zivilcourage einiger weniger entschlossener Bürger bewahrt den Gefangenen vor der Lynchjustiz einer aufgebrachten Menge.
Info: Die einfühlsame Literaturverfilmung „Griff in den Staub“ zählt zu den bedeutendsten Werken des Hollywood-Routiniers Clarence Brown („Tod im Nacken“, „Clara Schumanns große Liebe“). Der in William Faulkners Heimatstadt Oxford, Mississippi, gewissermaßen an Originalschauplätzen gedrehte Film beeindruckt durch seine nuancierte Figurenzeichnung, die Pathos, Klischee und bigotte Verbrüderung gleichermaßen meidet. Die deutsche Synchronfassung zum Film entstand 1978 für eine Fernsehausstrahlung der ARD.

The Ghost Train

Großbritannien 1941 | Genre: Gruselkomödie, Mystery

Darsteller: Arthur Askey, Richard Murdoch, Kathleen Harrison, u.a.
Regie: Walter Forde
Filmlänge: ca. 82 Minuten

Produktionsfirma: Gainsborough Pictures
Verfügbarkeit: DVD

Inhalt: Ein Gruppe Reisender strandet an einer kleinen Landbahnstation im Nirgendwo, ohne Aussicht auf einen Anschlusszug. Notgedrungen will man in dem kleinen Bahnhof die Nacht ausharren, doch der Stationsleiter warnt sie vor einer alten Legende, dem Geisterzug, der auf einem Zugunglück von vor 43 Jahren basiert, als wegen einer offenen Brücke alle Zugpassagiere ums Leben kamen.
Info: Regisseur Walter Forde inszenierte schon 1931 einen Film mit dem gleichen Thema.

Unternehmen Tigersprung

USA 1942 | Genre: Kriegsfilm
Darsteller: John Wayne, John Carroll, Anna Lee u. a.
Regie: David Miller
Filmlänge: ca. 90 Minuten / ca. 102 Minuten (Original)
Originaltitel: Flying Tigers | Arbeitstitel: Yanks Over the Burma Road / Yanks Over Singapore
Produktionsfirma: Republic Pictures Corp.
Verfügbarkeit: DVD/Blu-ray
Inhalt: Zwei Jahre vor Pearl Harbor befehligt Jim Gordon in China eine Gruppe freiwilliger Piloten, die Flying Tigers, die gegen die Japaner kämpfen. Während Jims Leute Waisenkinder mit Flugkünsten unterhalten, bombardieren die Japaner selbst Suppenküchen. Wegen der unterschiedlichen Persönlichkeiten der Söldner hat Gordon zahlreiche Probleme. Wegen Sehschwäche wird ein Pilot fluguntauglich geschrieben, der junge Heißsporn Jason hat es auf Krankenschwester Brooke abgesehen, in die Gordon verliebt ist. Bei der Bombardierung einer Brücke opfert sich Jason.
Info: John Wayne (1907-1979) in einer Mischung aus Kriegsfilm, Abenteuer und Romanze. Der Duke war im Zweiten Weltkrieg nicht an der Front und machte das mit Kriegsfilmen („Schnellboote vor Bataan“, „Todeskommando“, „Unternehmen Seeadler“) wett, die ihm große Popularität brachten. Mit großem Vorsprung einer der umsatzstärksten Filme des Jahres und für Republic Pictures ein großer Erfolg.
Drehort: Santa Fe, New Mexico und Curtiss-Wright Aircraft Co., Buffalo, New York, USA

The Three Musketeers

USA 1948 | Genre: Historienfilm, Abenteuerfilm

Darsteller: Lana Turner, Gene Kelly, June Allyson, Van Heflin, Vincent Price, u.a.
Regie: George Sidney
Filmlänge: ca. 125 Minuten
Deutscher Titel: Die drei Musketiere

Produktionsfirma: Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)
Verfügbarkeit: DVD

Inhalt: Der junge D’Artagnan will nach Paris, um Mitglied der Garde des Königs Ludwig XIII. zu werden. Bereits auf dem Weg dorthin trifft er auf die Schergen des Kardinals Richelieu, der zusammen mit Milady de Winter gegen das Königshaus intrigiert. In Paris angekommen schließt er Freundschaft mit den drei Musketieren Athos, Porthos und Aramis. Gemeinsam versuchen die vier Kameraden, die Ehre ihrer Königin zu schützen, und geraten dabei ein ums andere Mal mit den Truppen Richelieus aneinander.
Info: Temporeiche Verfilmung des historischen Abenteuerromans von Alexandre Dumas, in der die Vorlage als humor- und phantasievolles Mantel-und-Degen-Spektakel umgesetzt wird.