King Kong ’76

USA 1976 | Genre: Fantasy, Abenteuerfilm

Darsteller: Jeff Bridges, Charles Grodin, Jessica Lange , u.a.
Regie: John Guillermin
Filmlänge: ca. 134 Minuten / ca. 182 Minuten (US-TV)

Produktionsfirma: Dino De Laurentiis Company
Verfügbarkeit: DVD/Blu-ray

Inhalt: Ein Forschungsschiff sucht in Mikronesien nach Öl. Expeditionsleiter Fred Wilson nimmt die hübsche Dwan, einzige Überlebende eines Schiffbruchs, an Bord. Sie entdecken den blinden Passagier Prescott, der prähistorische Monster sucht, und werden Zeuge einer Opferzeremonie. Die Eingeborenen entführen Dwan, die in die Hände des Riesengorillas King Kong fällt. Kong wird in eine Falle gelockt, gefangen, nach New York gebracht. Er bricht aus, zertrampelt Teile der Stadt, wird vom Dach des Welthandelszentrums geschossen und stirbt.
Info: Neuverfilmung des Klassikers von 1933 – Jessica Lange gibt ihr Debüt in der Rolle des Mädchens, in das sich der berühmte Riesenaffe verliebt. 1978 strahlte der US-Sender NBC den Film erstmals im Fernsehen aus. Gezeigt wurde eine zweiteilige Version von insgesamt drei Stunden Länge, die zahlreiche erweiterte Szenen enthielt. Die Dreharbeiten fanden in Culver City, Kauaʻi, Los Angeles und New York vom 15. Januar bis zum 27. August 1976 statt.
Advertisements

3 Gedanken zu “King Kong ’76

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s