Gamera – Frankensteins Monster aus dem Eis

Japan 1965 | Genre: Monsterfilm, Kaijū-Film

Darsteller: Eiji Funakoshi, Harumi Kiritachi, Junichirô Yamashiko, u.a.
Regie: Noriaki Yuasa
Filmlänge: ca. 65 Minuten
Originaltitel: Daikaijū Gamera

Produktionsfirma: Daiei Studios
Verfügbarkeit: DVD/Blu-ray

Inhalt: Eine Arktis-Spedition wird Zeuge eines Luftkampfes zwischen Kampfjets der US-Luftwaffe und unbekannten Kampfbombern. Dabei wird ein Flugzeug mit einer Atombombe an Bord abgeschossen. Als diese im ewigen Eis explodiert, befreit die Hitzewelle das Monster Gamera, das dort einen Kälteschlaf hielt. Gamera zerstört den Eisbrecher der Spedition und macht sich auf den Weg nach Japan…
Info: der Film wurde 1966 mit „Gamera gegen Barugon – Frankensteins Drache aus dem Dschungel“ fortgesetzt und ist der erste Teil der Gamera-Serie.
Advertisements

Ein Gedanke zu “Gamera – Frankensteins Monster aus dem Eis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s