Lady Dracula

Deutschland 1975-1977 | Genre: Horrorparodie
Darsteller: Evelyne Kraft, Theo Lingen, Eddi Arent, Walter Giller, Brad Harris, u.a.
Regie: Franz Josef Gottlieb
Filmlänge: ca. 79 Minuten
Produktionsfirma: Institut für Vermögensplanung (IfV) (Köln)
Verfügbarkeit: DVD
Inhalt: Im Jahre 1876 wird eine junge Baronin von Dracula entführt und in einen Vampir verwandelt. Als Dracula kurz darauf von einer wütenden Menge getötet wird, gerät ihr Sarg in Vergessenheit. Erst 100 Jahre später stößt man bei Bauarbeiten auf eine mysteriöse Kiste…
Info: Der Abschreibungsfilm wurde im Herbst 1975 gedreht, fand aber keinen Verleih und kam erst mit großer Verspätung 1978 in die Kinos. Er markierte den letzten Kinoauftritt Theo Lingens.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s