Die Feuerspringer von Montana

USA 1952 | Genre: Actiondrama
Darsteller: Richard Widmark, Constance Smith, Jeffrey Hunter, u.a.
Regie: Joseph M. Newman
Filmlänge: ca. 99 Minuten
Originaltitel: Red Skies of Montana
Produktionsfirma: Twentieth Century Fox Film Corporation
Verfügbarkeit: DVD
Inhalt: Der Kampf gegen die gewaltigen Brände, von denen die riesigen Waldgebiete Montanas heimgesucht werden. Die tapferen Männer der berühmten Fallschirmtruppe der amerikanischen Forst-Feuerwehr um Cliff Mason (Richard Widmark) stellen sich den Feuersbrünsten entgegen. Sorgfältig für ihren gefährlichen Beruf ausgebildet, wagen sie immer wieder ihr Leben, indem sie aus dem Flugzeug in die brennende Hölle springen. Masons Trupp wird bei einer solchen Aktion völlig vernichtet. Er allein kann mit schweren Brandwunden lebend gerettet werden. Aber Kollegen werfen ihm vor, dass er die anderen im Stich gelassen hat. Bei einem neuen Einsatz in einem mörderischen Brand werden die Umsicht und der Mut Cliff Masons auf eine besondere Bewährungsprobe gestellt …
Info: Der Technicolor-Film zeigt Aufnahmen von großen Brandkatastrophen und den beeindruckenden Einsatz der Fallschirm-Feuerwehr, die immer noch sehenswert sind. Im Volksmund heißen die Feuerspringer „Smoke Jumper“. Der Name drückt aus, was den Abspringenden erwartet: Rauch und Qualm, undurchsichtig heiß und ätzend, und dahinter das Feuer, das sich durch die Wälder frisst. Die Schauspieler mussten sich vor Beginn der Dreharbeiten einer kurzen Spezialausbildung unterziehen. Gemeinsam mit echten Feuerspringern machten sie im Ausbildungslager des U.S. Forest-Service in Montana ausgedehnte Waldläufe, kletterten und sprangen über künstliche Hindernisse und machten zehn Fallschirmabsprünge von einem hierzu besonders eingerichteten Übungs-Sprungturm. Richard Widmark bezeichnete seine Rolle als eine der körperlich anstrengendsten seiner ganzen Filmkarriere. Einmal, während er durch das brennende Unterholz laufen musste, fingen seine Kleider Feuer. Zum Glück konnte die rasch handelnde Feuerwehr mit einem kräftigen Wasserstrahl das Feuer löschen.
Drehort: Davis Point, Lolo National Forest, Missoula, Montana, USA
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s