Dezernat M

USA 1957–1960 | Genre: Krimiserie
Darsteller: Lee Marvin, Paul Newlan, Gail Kobe, u.a.
Regie: Don Medford, Herman Hoffman, u.a.
Filmlänge: 117 Episoden à 30 Minuten
Originaltitel: M Squad
Produktionsfirma: Latimer Productions, Revue Studios
Verfügbarkeit: DVD
Inhalt: Polizeileutnant Frank Ballinger vom Dezernat M hat bei der Aufklärung von Verbrechen in der Millionenstadt Chicago oft harte und gefährliche Arbeit zu leisten. Dezernat M, das ist eine extra eingerichtete Spezialabteilung der Polizei, die im Kampf gegen die Unterwelt Chicagos aktiv vorgeht. Frank Ballinger ist ein erfahrener und zugleich kompromissloser Polizeibeamter, der nicht selten bei der Aufklärung von Mordfällen von seiner Schusswaffe gebrauch machen muß. Er ist stets im Umgang mit Gangstern knallhart und dabei gnadenlos cool. Natürlich geht Ballinger bei seinen Einsätzen auch psychologisch vor. Verdächtige werden von ihm bewußt provoziert um sie aus der Reserve zu locken, er hingegen lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Immer auf der Tagesordnung stehen neben wilden Verfolgungsjagden auch Schießereien und Schlägereien. Ballinger findet Unterstützung bei seinem Vorgesetzten Captain Grey, der bei Verhören im Polizeirevier anwesend ist.
Info: Das ZDF zeigte zwei Staffeln mit je 26 Folgen mittwochs im Vorabendprogramm. Mehr als die Hälfte der eigentlich 117-tlg. Serie wurde den Deutschen nicht gezeigt. Die Titelmusik stammte von Count Basie.
Drehort: Chicago, Illinois, USA
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s