Natürlich die Autofahrer

Deutschland 1959 | Genre: Komödie, Schmunzelfilm
 
Darsteller: Heinz Erhardt, Maria Perschy, Ruth Stephan, Trude Herr, Peter Frankenfeld, u.a.
Regie: Erich Engels
Filmlänge: ca. 83 Minuten
Produktionsfirma: Deutsche Film Hansa GmbH & Co. (DFH) (Hamburg)
Verfügbarkeit: DVD/Blu-ray
Inhalt: Hauptwachmeister Eberhard Dobermann regelt den Verkehr an der belebtesten Kreuzung der Stadt und verteilt unbestechlich gebührenpflichtige Verwarnungen. Privat ist der führerscheinlose Autofeind friedlicher Kleinbürger, lebt mit Teenie-Tochter und Sohn im Eigenheim. Als Eberhard bei der Tombola des Polizeisportfests einen VW gewinnt, nimmt er heimlich Fahrunterricht. Bei der Prüfung platzt er mit dem Auto in eine Verfolgungsjagd, die gerade von einem Filmteam gedreht wird. Eberhard hat bestanden.
Info:  Das Titellied von Peter Igelhoff hieß „Seid doch nett zueinander in Zukunft“ und wurde gesungen von Friedel Hensch und die Cyprys. Nach dem erfolgreichen Zusammenspiel mit Trude Herr wurde diese gleich für den nächsten Heinz-Erhardt-Film „Drillinge an Bord“ verpflichtet.
Drehort: Kassel, Kirchweg, Lassallestraße, Herkulesstraße, Wilhelmshöher Allee und Goethestraße Ecke Pestalozzistraße
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s