Der Kurier des Zaren

Italien/Frankreich/Deutschland 1970 | Genre:
Darsteller: John Phillip Law, Mimsy Farmer, Hiram Keller, Herbert Fux, Kurt Meisel, u.a.
Regie: Eriprando Visconti
Filmlänge: ca. 94 Minuten / ca. 112 Minuten (Original)
Orignaltitel: Strogoff | Fernsehtitel: Michel Strogoff (DDR)
Produktionsfirma: Sancrosiap S.p.A. (Rom), Films Corona S.A. (Nanterre), CCC F.K. GmbH (Berlin)
Verfügbarkeit: DVD
Inhalt: Im Auftrag des Zaren von Petersburg soll Hauptmann Michel Strogoff eine geheime Botschaft in die Festung Irkutsk bringen. Um unerkannt zu reisen, gibt sich Strogoff als einfacher Kaufmann aus. Auf seinem Weg begegnet er dem Mädchen Nadja, das ebenfalls nach Irkutsk möchte, um ihren verbannten Bruder zu finden. Hauptmann Strogoff bewundert ihren Mut und ihren Liebreiz. Nadja begleitet ihn von nun an und so beginnt für die beiden eine gefährliche und schwierige Reise, wo es gilt, allen Gefahren zu entkommen.
Info: nach einem Roman von Jules Verne. Gedreht in Bulgarien und Italien [59 Drehtage].
Advertisements

5 Gedanken zu “Der Kurier des Zaren

    1. Das ist richtig, allerdings wäre meine Empfehlung noch die deutsch-französische Co-Produktion von Richard Eichberg mit Adolf Wohlbrück in der Titelrolle. Ein sehenswerter Film von 1936 der bis jetzt in Deutschland noch nicht auf DVD/Blu-ray erschienen ist.

      Gefällt mir

        1. Kurze Info zum Film von 1936: J. N. Emolieff produzierte von 1935 bis 1937 drei Verfilmungen des Stoffes in unterschiedlichen internationalen Ausprägungen. Der österreichische Schauspieler Adolf Wohlbrück (1896 – 1967; später auch Anton Walbrook genannt), spielte jeweils die Hauptrolle. In den USA wurde der Film auch unter dem Titel „The Soldier and the Lady“ (US-Regie:George Nichols jr) vertrieben.

          Regisseur Richard Eichberg hat auch den bekannten Zweiteiler „Das indische Grabmal / Der Tiger von Eschnapur“ (1937/1938) gedreht. Werde die Doppel-DVD noch vorstellen.

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s