Joe Bullet

Südafrika 1971 | Genre: Krimi, Action, Gangsterfilm
Darsteller: Ken Gampu, Abigail Kubeka, Jimmy Sabe, Joe Lopez, u.a.
Regie: Louis de Witt
Filmlänge: ca. 85 Minuten
Produktionsfirma: Bullet Films, Gravel Road Entertainment Group. (Kapstadt, Südafrika)
Verfügbarkeit: DVD/Blu-ray (UK)
Inhalt: Nur eine Woche vor dem entscheidenden Meisterschaftsspiel fällt die lokale Fußballmannschaft einer Reihe von Angriffen durch mysteriöse Gangster zum Opfer und es kann nur einen geben, der die Meisterschaft retten kann: Joe Bullet! Joe muss gegen Schurken kämpfen, Sprengfallen ausweichen und seine Kampfkünste beweisen, um den Angriff eines Auftragskillers abzuwehren. Im geheimnisvollen Versteck der Gangster entwickelt sich ein gefährliches Katz-und- Maus-Spiel.
Info: Anknüpfend an die US-Blaxploitation-Filme der 70er war „Joe Bullet“ einer der ersten Filme mit durchweg schwarzer Besetzung während der Apartheit in Südafrika. Obwohl der Film nicht offenkundig politisch war, wurde er bald verboten und jahrzehntelang nicht gezeigt. Filmrarität für Liebhaber des südafrikanischen Films.
Pressetext: Produced in 1971, JOE BULLET was one of the first South African films featuring an all-African cast, and starred Ken Gampu, of the first black South African actors to appear in Hollywood films.
JOE BULLET was independently released in 1973 in the Eyethu cinema in Soweto, and after only two screenings, the film was banned by the then Apartheid government. The film was later unbanned after special appeal and a personal screening to the Minister of Communications. The film was, however, never released again and simply disappeared. Now, after more than 40 years, the film has been digitally restored and finally available for world-wide release.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s