Unternehmen Delta 3

Kanada 1979 | Genre: Science-Fiction
Darsteller:  Jack Palance, Carol Lynley, Barry Morse, John Ireland, u.a.
Regie: George McCowan
Filmlänge: ca. 98 Minuten
Originaltitel: The Shape of Things to Come | Alternativtitel: Delta III
Produktionsfirma: SOTTC Film Productions Ltd., CFI Investments
Verfügbarkeit: DVD/Blu-ray
Inhalt: Irgendwann in der Zukunft wurde die Erde von den großen Roboterkriegen verwüstet und verseucht und die Menschen haben den Mond kolonialisiert, wo sie riesige Städte errichtet haben, von wo aus sie den Weltraum erforschen. Um jedoch überleben zu können, müssen sich die Menschen mit der Wunderdroge „Radic Q-2“ versorgen, die nur auf dem Planeten Delta 3 produziert wird. Dort herrscht der der wahnsinnige Omus über seine Roboterarmeen und verlangt, das ihm die Herrschaft über die Menschen gegeben wird.
Info: angelehnt an H. G. Wells: The Shape of Things to Come – The Ultimate Revolution. Spaßige 80er Sci-Fi-Trash-Unterhaltung für Fans.
Drehort: Studio Kleinburg, Ontario, Montréal, Québec, Kanada
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s