Straßensperre

Frankreich 1955 | Genre: Roadmovie, Kriminalfilm
Darsteller: Jean Gabin, Jeanne Moreau, Gaby Basset, Simone Berthier, u.a.
Regie: Gilles Grangier
Filmlänge: ca. 89 Minuten
Originaltitel: Gas-oil | Alternativtitel: Du Raisin dans le gas-oil
Produktionsfirma: Intermondia Films
Verfügbarkeit: DVD
Inhalt: Es ist dunkel und es ist schüttet in Strömen. Fernfahrer Jean Chape ist mit seinem LKW auf einer einsamen Straße unterwegs. In einer unübersichtlichen Kurve spürt er, dass er mit seinem Fahrzeug etwas überrollt hat. Er sieht nach und findet einen toten Mann. Jean verständigt die Polizei. Es stellt sich heraus, dass das Opfer ein Gangster war, der schon vor dem Überrollen tot war. Als sich der Unglücksfahrer auf den Heimweg macht, bemerkt er einen mysteriösen Wagen hinter sich. Darin sitzen die Komplizen des toten Gauners. Sie verfolgen Jean, weil sie glauben, dass er sich ihr Diebesgut unter den Nagel gerissen hat.
Info: es wurden 1955 zwei Synchronisationen erstellt (BRD-Synchro + DDR-Synchro). Nach dem Roman von Georges Bayle.
Drehort: Puy-de-Dôme, Frankreich
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s