Der Meister mit den gebrochenen Händen

Hong Kong 1973/1979 | Genre: Eastern, Kung Fu-Film, Martial Arts
Darsteller: Jackie Chan, Chen Hung-Lieh, Tiehn Feng, Kwan Chung, u.a.
Regie: Ngai Hio-Fung
Filmlänge: ca. 85 Minuten
Originaltitel: Gwong Dung siu lou fu  | Alternativtitel: Der Tiger von Kwantung (DVD)
Produktionsfirma: Soon Lee Films Company
Verfügbarkeit: DVD/Blu-ray
Inhalt: Der kleine Jackie will Kung Fu lernen, darf es aber nicht. Beim heimlichen Zuschauen auf dem Übungsgelände wird er von einem alten Herumtreiber aufgegriffen, der ihm Kampftechniken beibringt. Gut zehn Jahre später ist Jackie Kellner, wird aber dauernd in Schlägereien verwickelt, was seinen Adoptivvater erzürnt. Jackie muss zur Strafe seine Hände in einen Topf mit Scherben schlagen. Als sein Adoptivvater stirbt und dessen Haus nieder gebrannt wird, rechnet Jackie mit der dafür verantwortlichen Gang ab.
Info: Jackie Chans Debüt als Hauptdarsteller. Der Film wurde in zahlreichen Fassungen wiederveröffentlicht und auf die internationalen Märkte gebracht. Die Originalversion von 1973 hat eine Laufzeit von 85 Minuten.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s