Hans Moser

Buch

Produktdetails
Titel: Hans Moser
Untertitel: 1880 – 1964
Autor: Ulrike Dembski, Christiane Mühlegger-Henhapel (Hg.), u.a.
Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag, 160 Seiten mit 111 Abbildungen in Duotone.
Größe: 24,2 x 19,6 x 2,2 cm
ISBN: 978-3854983613

Verlag: Christian Brandstätter
Veröffentlichung: Oktober 2004

Anmerkung: Er war einer der beliebtesten deutschsprachigen Komiker des 20. Jahrhunderts: Hans Moser (1880-1964). Seine bis heute ungebrochene Popularität verdankt er vor allem seinem Mitwirken in zahllosen Filmen. Nicht mehr so präsent sind dagegen Mosers Leistungen als Theaterschauspieler und begnadeter Menschendarsteller, wenn er in Liebelei, Höllenangst oder Liliom seine Schauspielkunst zu höchster Vollendung führte. Moser begeisterte vor allem in legendären Solonummern als grantiger, nörgelnder, dennoch liebenswerter, typisch wienerischer Volkskomiker und brachte mit seiner Körpersprache und seiner unnachahmliche Sprechweise die Zuschauer zum lachen. Zugleich aber zeigte er immer wieder, dass er als sensibler Menschendarsteller fähig war, ganze Stücke und Filme allein durch seine Präsenz zu tragen bzw. auch qualitativ aufzuwerten.
Bildquelle: Royal of Classic Movie
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s