Slim Callaghan greift ein

Deutschland 1964 | Genre: Krimiserie
Darsteller: Victor de Kowa, Eva Pflug, Helmuth Rudolph, Dieter Eppler, u.a.
Regie: Karl Anton
Filmlänge:  ca. 200 Minuten (Gesamtlänge)
Produktionsfirma: ZDF (Zweite Deutsche Fernsehen)
Verfügbarkeit: DVD
Inhalt: Der smarte Slim Callaghan arbeitet in London als Privatdetektiv. Bei seiner umfangreichen Arbeit erhält er tatkräftige Unterstützung durch seine attraktive Sekretärin Steffie. Die kniffligen Fälle, die Slim Callaghan übertragen werden, sind sehr vielseitig und abwechslungsreich. Er überlistet nicht nur Schmuggler, Diebe, Betrüger und Mörder. Sogar ins Krankenhaus wird der trickreiche Detektiv von einem Auftraggeber gebeten, wo ein schwerkranker Patient Slim Callaghan erste Informationen über einen Schmuckdiebstahl gibt, der schon einige Jahre zurückliegt und für den ein Unschuldiger im Gefängnis sitzt. Natürlich nimmt sich Callaghan des Falles an und diese außergewöhnliche Situation bleibt bestimmt kein Einzelfall.
Info: Im Spätsommer 1963 wurde die Serie „Slim Callaghan greift ein“ gedreht. Grundlage für diese spannende Krimiserie waren die Romane des Schriftstellers Peter Cheyney.
Episoden
1. Tanz um Mitternacht
2. Die Falle
3. Die Erbschaft
4. Einladung zum Mord
5. Liebelei in Moll
6. Unter Mordverdacht
7. Das Halsband der Kaiserin
8. Weißer Flieder
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s