Project Moonbase

USA 1953 | Genre: Science-Fiction
Darsteller: Donna Martell, Hayden Rorke, Ross Ford, u.a.
Regie: Richard Talmadge
Filmlänge: ca. 63 Minuten
 
Produktionsfirma: Galaxy Pictures Inc.
Verfügbarkeit: DVD
Inhalt: Die Reise ins All ist der Menschheit mittlerweile gelungen, eine Raumstation wurde ebenso errichtet, jetzt soll es zur Umrundung des Planeten durch ein US-Team kommen. Die Leitung bekommt die Frau Colonel Briteis, wodurch Major Moore zum Co-Piloten degradiert wird. Doch das eigentliche Problem ist die dritte Person an Bord, denn die ist ein kommunistisches Double…
Info: der Film wurde in den gleichen Kulissen wie „Cat-Women of the Moon“ gedreht. Nach einer Geschichte vom Robert A. Heinlein, einen erfolgreichen US-Science-Fiction-Schriftsteller. In 10 Tagen abgedreht.
Drehort: Culver City, California, USA
Advertisements

Ein Gedanke zu “Project Moonbase

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s