Superargo contro Diabolikus

Italien/Spanien 1966 | Genre: Action, Comicverfilmung
Darsteller: Giovanni Cianfriglia, Gérard Tichy, Mónica Randall, Loredana Nusciak
Regie: Nick Nostro
Filmlänge: ca. 88 Minuten
Deutscher Titel: Das rote Phantom schlägt zu
Produktionsfirma: Liber Film, Società Europea Cinematografica, Prod. Cinematográficas Balcazar
Verfügbarkeit: DVD
Inhalt: Das rote Phantom ist fast unbesiegbar, Feuer, Kälte, Strom, Schuss- und Stichwaffen können ihm nichts anhaben, er kann 7 Minuten lang tauchen und verfügt über übermenschliche Kräfte. Der Chef des Geheimdienstes, bietet ihm eine neue Herausforderung an: Unbekannte haben große Mengen Uran und Quecksilber gestohlen. Schnell stößt das rote Phantom auf die richtige Spur. Auf einer abgelegenen Karibikinsel plant ein Wissenschaftler die Übernahme der Weltherrschaft. Kann das rote Phantom den Wahnsinn stoppen?
Info: Superheldenverfilmung für Trashfans. Weitere Filme dieser Art waren „Diabolik“, „Satanik“ und „Kriminal“. Zitat: „Ein Farbfilm aus der Welt von Morgen“
Drehort: Estudios Balcázar, Barcelona, Catalonia, Spanien und Incir De Paolis Studios, Rome, Lazio, Italien.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s