Schwester Agnes

DDR 1974/1975 | Genre: Sozialkomödie, Fernsehfilm
Darsteller: Agnes Kraus, Jochen Thomas, Micaëla Kreißler, Iris Bohnau, Gunter Sonneson, u.a.
Regie: Otto Holub
Filmlänge: ca. 93 Minuten
Produktionsfirma: DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg)
Verfügbarkeit: DVD
Inhalt: Die alleinstehende Agnes ist seit mehreren Jahrzehnten Gemeindeschwester und dadurch Herz und Seele der kleinen Gemeinde Krummbach in der Oberlausitz. Gerne kümmert sie sich auch um Angelegenheiten, für die sie eigentlich nicht zuständig ist, wodurch sich vor allem der neue Bürgermeister Patschek gestört fühlt. Als sich der Konflikt zwischen beiden zuspitzt, führt Agnes Patschek auf ihre Weise vor Augen, wer für den Ort wichtiger ist.
Info: Sozialkritischer DEFA-Fernsehfilm über eine engagierte Gemeindeschwester, die in dem kleinen Dorf Krummbach in der Oberlausitz arbeitet. Die Dreharbeiten des fiktiven Krummbach fanden in Waltersdorf und Jonsdorf im Zittauer Gebirge statt. TV-Erstsendung: 08.03.1975
Agnes Kraus (eigtl. Irmgard Friederike Agnes Krause)
* 16.02.1911, Berlin
† 02.05.1995, Berlin
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s