Hilfe, wir bauen

Deutschland 1968/1969 | Genre: Familienserie
Darsteller: Inge Brück, Edith Mill, Erwin Linder, Johannes Grossmann, Verena Buss, u.a.
Regie: Günther Richardt
Filmlänge: 8 Episoden à 25 Minuten
Produktionsfirma: ARD (SDR, jetzt SWR)
Verfügbarkeit: DVD
Inhalt: Studienrat Jordan ist nahe dran, seinen zuteilungsreifen Bausparvertrag seiner verheirateten Tochter Gerti für den Dachstuhlausbau ihres Hauses zu überlassen. Aber dann tut es ihm doch leid, den langgehegten Wunsch vom Eigenheim aufzugeben. Nach einem Krach mit seinem Hauswirt ist sein Entschluss gefasst: Ein Eigenheim muß her! Ein geeignetes Baugrundstück findet sich nach kurzer Suche. Doch an dem billigen Grundstück, das Studienrat Jordan für den Bau seines Hauses gekauft hat, ist etwas faul. Es stellt sich heraus, dass er damit gar nichts anfangen kann, wenn er nicht auch die Nachbarparzelle dazubekommen kann. Sie ist ihm zwar versprochen worden, aber der Besitzer spekuliert auf steigende Preise und denkt nicht an einen Verkauf. Es sieht so aus als ob der Studienrat sein Grundstück unter Verlust wieder abstossen muß. Wird Herr Jordan seinen Traum vom Eigenheim nun aufgeben oder gibt es einen Ausweg?
Info: Diese unterhaltsame Geschichte ist als Vorläufer des TV-Dreiteilers „Einmal im Leben“ (1972) anzusehen. Hilfe, wir bauen wurde in acht Folgen 1968 produziert und erzählt auf amüsante Weise die Entstehung eines Eigenheims und die Probleme seiner künftigen Bewohner.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s