Die Rache des Gorillas

USA 1944 | Genre: Abenteuerfilm
Darsteller: Buster Crabbe, Julie London, Barton MacLane, u.a.
Regie: Sam Newfield
Filmlänge: ca. 75 Minuten
Originaltitel: Nabonga | The Jungle Woman (UK) | Arbeitstitel: The Girl and the Gorilla
Produktionsfirma: Sigmund Neufeld Productions
Verfügbarkeit: DVD
Inhalt: Der zwielichtige Geschäftsmann T. F. Stockwell hat auf ungesetzlichem Wege eine Kiste mit Schmuck und Geld an sich gebracht. Auch sonst hat er einige Verbrechen auf dem Konto. Zusammen mit seiner Tochter Doreen (Jackie Newfield, der Tocher von Regisseur Sam Newfield) ist er nun auf einer weltumspannenden Flucht vor dem Gesetz. Das kleine Flugzeug, welches Stockwell in Ägypten gechartert hat, ist über dem afrikanischen Urwald unterwegs, als es in ein Unwetter gerät und eine Notlandung nötig wird. Doreen macht derweil die Bekanntschaft eines Gorillas, der durch Eingeborene und weiße Jäger schwer verletzt wurde.
Info: Laut Hauptdarstellerin Julie London wurde der Dschungelfilm in fünf Tagen abgedreht. Im Affenkostüm steckte der Schauspieler Ray Corrigan, es war also kein gezähmter Gorilla wie die Werbung, behauptete.
Buster Crabbe (1907-1983) war 1932 Olympiasieger über 400 m Freistil und wurde danach vor allem als Schauspieler bekannt; er verkörperte u.a. Tarzan, Billy the Kid und spielte die Hauptrolle in den populären Science-Fiction-Serien Flash Gordon und Buck Rogers.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s