42nd Street

USA 1933 | Genre: Musical, Romanze, Komödie
Darsteller: Warner Baxter, Bebe Daniels, George Brent, Ruby Keeler, Ginger Rogers u. a.
Regie: Lloyd Bacon
Filmlänge: ca. 89 Minuten
Deutscher Titel: Die 42. Straße | Alternativtitel: Forty-Second Street
Produktionsfirma: Warner Bros.
Verfügbarkeit: DVD/Blu-ray
Inhalt: Auf der 42. Straße in New York, dem Broadway, soll das Musical „Pretty Baby“ inszeniert werden. Den Höhepunkt einer Vielzahl von Schwierigkeiten bildet dabei ein Unfall der exzentrischen Hauptdarstellerin Dorothy Brook, durch den die Aufführung zu scheitern droht. Erst als sich das kleine Chormädchen Peggy als außergewöhnliches Talent entpuppt und für den Star einspringt, kann der gestreßte Produzent Julian Marsh aufatmen: Peggy nutzt ihre Chance und die Vorstellung wird zu einem großen Erfolg.
Info: Das Budget des Films lag bei 439.000 US-Dollar. Die Einnahmen in Höhe von 2,3 Millionen US-Dollar bewahrten die Produktionsgesellschaft Warner Bros. vor dem Bankrott. Nach einem Roman des ehemaligen Broadway-Tänzers Bradford Ropes. 1980 folgte das Musical nach der gleichen literarischen Vorlage. Auszeichnung: 1998  Aufnahme in das National Film Registry.
Drehort: Vitagraph Studios, First National Studios, Warner Brothers Burbank Studios, California, USA (5. Oktober 1932 – 16. November 1932).
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s