Interpol ruft Berlin

Großbritannien 1957 | Genre: Kriminalfilm, Thriller
Darsteller: John Mills, Derek Farr, Noelle Middleton u. a.
Regie: Gerald Thomas
Filmlänge: ca. 84 Minuten
Originaltitel: The Vicious Circle
Produktionsfirma: Beaconsfield Productions, Romulus Films
Inhalt: Nachdem er einen Anruf von seinem Freund, einem Filmproduzenten, erhalten hat, holt der Londoner Arzt Howard Latimer für diesen eine deutsche Schauspielerin vom Flughafen ab und bringt sie in ihr Hotel. Am nächsten Abend findet er zu seiner Überraschung die Leiche der Frau in seiner eigenen Wohnung vor. Latimer alarmiert die Polizei, die ihn zum Hauptverdächtigen kürt, als die Mordwaffe im Kofferraum seines Autos gefunden wird.
Info: Nach einem Drehbuch von Francis Durbridge entstandener Krimi, den Gerald Thomas inszenierte, bevor er sich mit der „Carry On“/“Ist ja irre“-Reihe nachhaltig in die Filmgeschichte einschrieb. Drehort: Beaconsfield Studios in Buckhamshire, London.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s