Inherit the Wind

USA 1960 | Genre: Drama, Gerichtsfilm
Darsteller: Spencer Tracy, Fredric March, Gene Kelly, Florence Eldridge, Dick York u. a.
Regie: Stanley Kramer
Filmlänge: ca. 128 Minuten
Deutscher Titel: Wer den Wind sät
Produktionsfirma: Lomitas Productions Inc.
Inhalt: Die Bewohner des Provinznests Hillsboro in Tennessee brechen im Jahr 1925 einen aufsehenerregenden Streit vom Zaun: Der progressive Lehrer Bertram T. Cates unterrichtet seine Schüler in Biologie und lehrt unter anderem die Lehren Darwins. Das bringt ihn ins Gefängnis, denn in Hillsboro duldet man keinerlei ketzerische Lehren, die der Schöpfungsgeschichte der Bibel zuwider laufen. Es kommt zu einer spektakulären Verhandlung, die als sogenannter „Affenprozess“ in die Justizgeschichte eingeht.
Info: Das Drama basiert auf einem realen Fall im Jahr 1925 in den Vereinigten Staaten, in der Stadt Dayton, Tennessee. Ein aufsehenerregendes Gerichtsverfahren das gegen den Lehrer John Thomas Scopes geführt wurde. Aufbereitet als Theaterstück von Jerome Lawrence und Robert E. Lee. Neuverfilmungen 1965, 1988 und 1999 als Fernsehfilm.
Advertisements

2 Gedanken zu “Inherit the Wind

  1. Uh, ich mag Spencer Tracy. War der nicht mit Katherine Hepburn zusammen? Ja, oder? Und wie hieß noch mal der Film, der, wo sie zusammen auf diesem Boot durch die Wildnis geschippert sind, na, ich komm nicht drauf!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s