Die Hölle, der Schmerz und der Tod

USA 1962 | Genre: Kriegsfilm
Darsteller:  Jeffrey Hunter, Marshall Thompson, Barbara Perez, Ronald Remy u. a.
Regie: Richard Goldstone, John Monks Jr.
Filmlänge: ca. 114 Minuten
Originaltitel: No Man is an Island | Alternativtitel: Hölle auf Guam (DE)
Produktionsfirma: Gold Coast Productions
Inhalt: Ein amerikanischer Marine-Funker überlebt als einziger eines Stützpunkts die japanische Invasion auf Guam am 7. Dezember 1941. Mit Hilfe einer Eingeborenenfamilie übersteht er in einem abgelegenen Versteck 31 Monate bis zu seiner Rückkehr.
Info: Kriegs-Robinsonade. Drehort: Philippinen
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s