An der Donau, wenn der Wein blüht

Deutschland/Österreich 1965 | Genre: Heimatfilm
Darsteller: Hansjörg Felmy, Peter Weck, Ingeborg Schöner, Gaston Brocksieper u. a.
Regie: Géza von Cziffra
Filmlänge: ca. 80 Minuten
Produktionsfirma: Franz Seitz Filmproduktion (München), Wiener Stadthalle – Stadion Betriebs- und Produktions GmbH (Wien)
Inhalt: Ein kleiner Junge spielt Schicksal. Durch Zufall hat der Halbwaise Florian seine Traum-Mutti kennengelernt. Klar, daß dieses Fräulein Gabriele Welser seine wirkliche Mutti werden soll. Sein Vater kennt Gabriele zwar noch nicht, das kann man ja noch ändern. Schwieriger ist es schon, daß Fräulein Welser bereits verlobt ist, mit einem anderen. Doch ein wenig Glück und ein handfester Krach der Verlobten kommen Florian zu Hilfe. Und auf einem Donaudampfer kann er seine Traumeltern miteinander bekannt machen. Und – es passiert nichts. Florian muß sich schon noch mehr einfallen lassen.
Info: u.a. in Passau und Wien gedreht. International: When the Grapevines Bloom on the Danube
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s