Axel Munthe – Der Arzt von San Michele

Deutschland/Frankreich/Italien 1962 | Genre: Biografie
Darsteller: O. W. Fischer, Rosanna Schiaffino, Sonja Ziemann, Heinz Erhardt, María Mahor u. a.
Regie: Rudolf Jugert, Giorgio Capitani
Filmlänge: ca. 134 Minuten / ca. 104 Minuten (Prüffassung)
Originaltitel: Le livre de San Michele (FR) | Donne senza paradiso (IT)
Produktionsfirma: CCC Filmkunst GmbH (Berlin), Critérion Film S.A. (Paris), Cine Italia Film S.p.A. (Rom)
Inhalt: Der Schwede Axel Munthe sorgt für eine Sensation, als er in Paris als jüngster Mediziner in der Geschichte der Universität sein Studium abschließt. Der Charmeur ist bei den Frauen beliebt und eröffnet alsbald in Rom eine gut gehende Praxis, in der sich die Crème de la Crème behandeln lässt. Doch den Modearzt drängt es, den Armen zu helfen, und so wird er der erste Mediziner, der sich in das von Cholera heimgesuchte Gebiet rund um Neapel begibt, um den Ärmsten der Armen beizustehen. Munthe ist also nicht nur königlicher Leibarzt und Frauenheld, sondern auch mit großem Idealismus beseelt, ein wahrer Engel in Menschengestalt.
Info: Axel Munthe, schwedischer Arzt und Lebenskünstler par excellence, war mit seinem Bestseller „Das Haus von San Michele“ einer der erfolgreichsten Autoren des 20. Jahrhunderts.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s