Der steinerne Wald

Italien 1965 | Genre: Abenteuerfilm, Wikingerfilm
Darsteller: Gordon Mitchell, Ivica Pajer, Eleonora Bianchi u. a.
Regie: Emimmo Salvi
Filmlänge: ca. 89 Minuten / ca. 111 Minuten (Original)
Originaltitel: Il tesoro della foresta pietrificata | Alternativtitel: Die erbarmungslosen Bestien (AT) | Wikinger – Das Schwert von Valhalla (DE)
Produktionsfirma: Asteria Film, Avis Film, Olga Chart
Inhalt: Der Wikingerfürst Hunding aus dem hohen Norden will den sagenumwobenen Nibelungenhort und das magische Walhallaschwert in seinen Besitz bringen, das seinem Träger uneingeschränkte Macht verspricht. Im Auftrag des Gottes Wotan werden der Schatz und das Schwert in den Tiefen des versteinerten Waldes aufbewahrt und vom mächtigen Nibelungenherrscher Sigmund und der Walküre Brunhilde bewacht. Als Hunding und seine Krieger auf ihrer abenteuerlichen Suche in den Wald vordringen, kommt es zur unausweichlichen Konfrontation zwischen Nibelungen und Wikingern.
Info: Kreuzung aus Herr der Ringe, Nibelungensage und Wagner’s Der Ring des Nibelungen. Drehort: Incir De Paolis, Rom, Lazio, Italien
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s