Private Detective 62

USA 1933 | Genre: Krimi, Drama, Pre-Code-Film
Darsteller: William Powell, Margaret Lindsay, Ruth Donnelly u. a.
Regie: Michael Curtiz
Filmlänge: ca. 66 Minuten
Deutscher Titel: Der Detektiv und die Spielerin
Produktionsfirma: Warner Bros.
Inhalt: Der über viele Jahre als Diplomat getarnte amerikanische Geheimagent Donald Free muss sich einen neuen Job suchen und findet Arbeit in der heruntergekommenen Privatdetektei von Dan Hogan. Hogan ist ein Betrüger, der als Detektiv vollkommen untauglich ist. Den geschäftlichen Aufstieg seiner Agentur verdankt er allein seinem neuen Mitarbeiter Donald Free und dem mafiosen Casinobesitzer Tony Bandor, der die Detektei für seine illegalen Geschäfte nutzt. Eines Tages fordert Bandor von Hogan mal wieder einen „Gefallen“ ein: Die Agentur soll die Berufsspielerin Janet Reynolds, die 50.000 Dollar im Casino gewonnen hat, in Schwierigkeiten mit dem Gesetz bringen, damit Bandor sie nicht ausbezahlen muss. Doch Hogan hat nicht mit Donald Frees moralischer Integrität und seiner aufkeimenden Liebe zu Janet gerechnet.
Info: die Produktionskosten beliefen sich auf ca. $260,000. Arbeitstitel: Private Detective and Man Killer
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s