Starik Khottabych

UdSSR 1957 | Genre: Märchenfilm, Kinderfilm
Darsteller: Nikolay Volkov, Aleksei Litvinov, Gennadi Khudyakov u. a.
Regie: Gennadiy Kazanskiy
Filmlänge: ca. 86 Minuten
Originaltitel: Старик Хоттабыч | Old Man Khottabych | Deutscher Titel: Der Zauberer aus der Flasche
Produktionsfirma: Lenfilm Studio
Inhalt: Der zwölfjährige Moskauer Schüler Wolka badet im Fluss und findet ganz zufällig ein versiegeltes Gefäß, in dem etwas drin ist. Die knabenhafte Neugier ist so stark, dass er bei der ersten besten Gelegenheit das Gefäß aufmacht, aus dem der Zaubergeist Hassan Abdurrakhman ibn Khottab erscheint. Er war im Gefäß 2000 Jahre lang eingesperrt und für seine Rettung aus der Gefangenschaft wird der Zaubergeist, von Volk Khottabych genannt, ein treuer Diener seines Retters. Er versucht den Jungen mit Geschenken zu überschütten indem er eine Kamelkarawane, voll mit unzähligen Schätzen beladen, vor das Haus von Wolka abstellt. Sie unternehmen gemeinsam eine fesselnde Flugreise auf dem fliegenden Teppich nach Indien…
Info: Der 1933 erschienene Roman „Starik Chottabytsch“ (Alter Mann Hottab) von Lasar Lagin war in der Sowjetunion ein äußerst populäres Kinderbuch, das bis heute verlegt wird und in diverse Sprachen übertragen sowie 1956 in der Sowjetunion verfilmt wurde. In Deutschland als Comic (DDR) und DVD erschienen. Neuverfilmung 2006
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s