Bei uns zu Haus

Deutschland 1963 | Genre: Familienserie
Darsteller: Heinz Frölich, Karin Hardt, Sascha Hehn, Beles Adam, Peter Uwe Witt u. a.
Regie: Herbert Fredersdorf
Filmlänge: 13 Episoden à 20 Minuten
Alternativtitel: Szenen aus dem Leben der Familie Lindinger
Produktionsfirma: Südwestfunk GmbH (SWF)
Inhalt: Franz und Eva Lindinger leben mit ihren drei Kindern Sabine, Martin und Gustel im Deutschland der 1960er-Jahre. Wie damals üblich sorgt Vater Franz als Abteilungsleiter in einem örtlichen Kaufhaus für das Einkommen der Familie, Mutter Eva betätigt sich als Familienmanagerin. Damit hat sie alle Hände voll zu tun, denn die Teenager Sabine und Martin und vor allem Nesthäkchen Gustel sorgen immer wieder für einige Aufregung. Erst wenn die Kinder versorgt sind, können sich die Lindingers um sich kümmern, dann wird Franz‘ Chef zum Abendessen eingeladen oder die Betriebsfaschingsfeier besucht.
Info: Szenen aus dem Leben der Familie Lindinger. 13-tlg. dt. Familienserie von Klaus Jürgen Fischer, Helga Koppel und Kurt Heuser.
Episoden
01. Die Mansarde
02. Mumps
03. Der Besuch
04. Der Unfall
05. Kein Platz für kleine Tiere
06. Mein schönstes Erlebnis
07. Fasching
08. Die Party
09. Heute gibt’s Geld
10. Das Tanztunier
11. Was ist bloß mit Sabine los?
12. Der Pelz
13. Tante Dorothée
Advertisements

3 Gedanken zu “Bei uns zu Haus

    1. Sascha Hehn hat schon eine bewegte Filmografie vorzuweisen, erst mit der Schwarzwaldklinik und dem Traumschiff gelang ihm der wirkliche Durchbruch, zuvor spielte er auch in solche Produktionen wie Hausfrauen-Report und Schulmädchen-Report mit.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s