Todesgrüße aus Shanghai

Hong Kong 1972 | Genre: Eastern, Martial Arts
Darsteller: Bruce Lee, Nora Miao, James Tien u. a.
Regie: Wei Lo
Filmlänge: ca. 106 Minuten
Originaltitel: Jing wu men | US-Titel: Fist of Fury
Produktionsfirma: Golden Harvest Company
Inhalt: In den 30er-Jahren muss Chen bei seiner Rückkehr nach Shanghai erfahren, dass sein Lehrmeister gerade verstorben ist. Die Beerdigung wird durch Mitglieder einer japanischen Kampfsportschule gestört, die die Chinesen beleidigen. Chens Kollegen gelingt es, den aufgebrachten Kämpfer vorerst zu beruhigen. In Chen wächst der Verdacht, dass sein Meister ermordet wurde, und er begibt sich allein zu den Japanern, unter denen er den Täter vermutet.
Info: 1993 strahlte das ZDF eine eigene Fassung aus. Unter dem Titel „Bruce Lee – Die Faust des Rächers“ wurde eine Version des Films gesendet, die bis auf wenige entfernte Sequenzen nahezu der asiatischen Originalfassung entsprach. Neben einer komplett neuen Synchronisation bekam der Film auch einen anderen, kürzeren Abspann. Drehort: Luis de Camoes Gardens, Macau, China und Hong Kong (Filmstudio).
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s