Der Fall X701

Deutschland/Großbritannien 1964 | Genre: Krimi, Drama, Fantasy
Darsteller: Mark Stevens, Marianne Koch, Joachim Hansen u. a.
Regie: Bernard Knowles
Filmlänge: ca. 81 Minuten
Produktionsfirma: Alfa-Film GmbH (Berlin), Magna Pictures
Inhalt: Wissenschaftler Dr. Overton forscht gemeinsam mit seiner Kollegin Dr. Helen Wieland Möglichkeiten nach, Lebewesen einzufrieren und wieder aufzutauen. Wahrenddessen vertreibt sich seine gelangweilte Frau Joan die Zeit mit Alkohol und ihrem besten Freund Tony. Als Joans Leiche in Tonys Apartment gefunden wird, fällt der Verdacht auf Overton – doch der behauptet, zum Zeitpunkt der Tat gerade eingefroren gewesen zu sein.
Info: 1964 produzierte Artur Brauner diesen deutsch-britischen Film mit Darstellern aus Deutschland, Großbritannien und USA. Allerdings zeigte kein deutscher Verleih Interesse am „Fall X 701“, so dass der Film bei uns bis zu seiner kürzlichen DVD-Veröffentlichung nur durch eine TV-Ausstrahlung bekannt war. In Österreich lief er 1966 in den Kinos. Englischer Titel: „Frozen Alive“
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s