Zwei Bayern in Bonn

Schweiz/Deutschland 1962 | Genre: Verwechslungskomödie
Darsteller: Beppo Brem, Hans Fitz, Lucie Englisch u. a.
Regie: Rudolf Lubowski
Filmlänge: ca. 87 Minuten
Produktionsfirma: Monachia-Zeynfilm Produktionsgesellschaft mbH (München), Urania Filmproduktion GmbH (Zürich)
Inhalt: Ein Atomreaktor in Oberbayern? Als ein Mercedes mit Bonner Kennzeichen in Dipflingen auftaucht, herrscht allseits große Aufregung. Schnell spaltet das angeblich geplante Kraftwerk die Dorfgemeinschaft in Befürworter und Gegner. In all der Hektik geht dabei völlig unter, dass es sich eigentlich um ein Missverständnis handelt und dass die drei Männer mit dem Bonner Mercedes eigentlich russische Flüchtlinge sind. Die Meinungsführer beider Lager, Bürgermeister Kreithuber und Gastwirt Prechtl, ignorieren diese Tatsache und sind weiterhin der Meinung, Dipflingen erhalte „seinen“ Atommeiler. Die beiden Streithähnetreiben treiben es so weit, dass jeder für sich und für das eigene Lager in die Bundeshauptstadt fährt, um dort die Sachlage zu klären. Klar, dass sie damit anständig Unruhe stiften und für gehörigen Wirbel sorgen …
Info: Publikumsliebling Beppo Brem als erboster Volksvertreter an der Seite des urbayrischen Hans Fitz. Drehort: Mark-Schellenberg, Oberbayern, Bonn, Nordrhein-Westfalen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s