Quatermass 2

Großbritannien 1957 | Genre: Horror, Science-Fiction
Darsteller: Brian Donlevy, John Longden, Sidney James u. a.
Regie: Val Guest
Filmlänge: ca. 85 Minuten
Produktionsfirma: Hammer Film Productions 
Inhalt: Professor Quatermass, der gerade eine Absage der britischen Regierung bzgl. eines Pilotprojektes zur Kolonalisierung des Mondes bekommen hat, wird auf ein paar außergewöhnlichen Erscheinungen auf seinem Radarschirm aufmerksam, die er zuerst für Meteoriten hält. Als er zu ihrem Einschlagort fährt, stößt er auf ein fast zerstörtes Dorf, in dessen direkter Nähe eine mysteriöse Fabrik steht. Als dann auch noch die Regierung mit allen Mitteln verhindern will, dass er die Kelleretagen der Fabrik betritt, wird ihm klar, dass die Verschwörung ein weitaus größeres Maß angenommen hat, als er es vermutet hätte …
Info: Der von der Filmgesellschaft Hammer produzierte Film ist nach „Schock“ (1955) der zweite Teil der so genannten Quatermass-Trilogie. Deutscher Titel: „Feinde aus dem Nichts“.
Teil 3: Quatermass and the Pit
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s