Ben Hur (1959)

USA 1959 | Genre: Monumentalfilm, Abenteuerfilm
Darsteller: Charlton Heston, Jack Hawkins, Stephen Boyd u. a.
Regie: William Wyler
Filmlänge: ca. 212 Minuten
Produktionsfirma: Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)
Inhalt: Jerusalem zu Beginn des 1. Jahrhunderts: Der israelitische Prinz Ben Hur feiert das Wiedersehen mit seinem alten Freund Messala, der als römischer Tribun in die Stadt zurückkehrt. Trotz alter Freundschaft trennen beide unterschiedliche politische Meinungen. Als während der Willkommensparade ein herabfallender Stein von Ben Hurs Haus den Tribun knapp verfehlt, lässt dieser Ben Hur zu den Galeeren und seine Mutter und Schwester ins Gefängnis werfen. Ben Hur schwört Rache.
Info: Ben Hur ist unbestritten eines der großen Meisterwerke des Kinos und gleichzeitig der Höhepunkt in der Geschichte der Monumentalfilme. Setzte in seinen drei Filminkarnationen (1907, 1925 und 1959) neue Maßstäbe fürs Kino, die noch heute Geltung haben. Mit 11 Academy Awards ist er nach wie vor der Film, der die meisten Oscars bekam (bis 1997). Die Produktionskosten lagen bei 15 Mio. Dollar.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s