Murder Most Foul

Großbritannien 1964 | Genre: Krimi
Darsteller: Margaret Rutherford, Ron Moody, Charles ‚Bud‘ Tingwell u. a. 
Regie: George Pollock
Filmlänge: ca. 90 Minuten
Produktionsfirma: Metro-Goldwyn-Mayer British Studios, Lawrence P. Bachmann Productions
Inhalt: Miss Marple ist als Schöffin bei einem Gerichtsverfahren tätig und irritiert den Richter, weil sie strickt. Der schüchterne bleiche Angeklagte soll angeblich seine Zimmervermieterin ermordet haben. Miss Marple sorgt für eine Aufschub des Urteils und mietet sich in der Pension von Mr. McGinty ein. Ihre Spurensuche führt sie zu einer amateurhaften Schauspieltruppe, bei der sich Miss Marple engagieren lässt. Dort findet sie unter den Schauspielern den wahren Mörder, der auch ihr Leben bedroht.
Info: „Vier Frauen und ein Mord“ ist der dritte von insgesamt vier Miss-Marple-Verfilmungen mit Margaret Rutherford in der Hauptrolle. Alle Filme wurden von der britischen Tochter der MGM produziert.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s