Der Herr mit der schwarzen Melone

Schweiz 1960 | Genre: Gaunerkomödie
Darsteller: Walter Roderer, Sabina Sesselmann, Gustav Knuth u. a.
Regie: Karl Suter
Filmlänge: ca. 88 Minuten
Produktionsfirma: Urania-Film AG (Zürich)
Inhalt: Hugo Wiederkehr arbeitet in einer großen Schweizer Bank. Nach Streit mit seinem Arbeitgeber kündigt er und zieht einen raffinierten Coup durch, mit dem er sich unbemerkt einen großen Geldsack aneignet. Damit wird er nicht nur zum Millionär, sondern auch zum neuen Liebling der gehobenen Gesellschaft. Der Hochstapler verkehrt nun ausschließlich mit Diplomaten und wohlhabenden Geschäftsleuten und muss alsbald auf seine geklauten Geldscheine nicht mehr zugreifen. Da er sich geschickt bei den oberen Zehntausend einschmeichelt, wird ihm nämlich bald jeder Kredit förmlich nachgeworfen. Am Ende soll er sogar die Tochter eines Industriellen heiraten …
Info: Nachfolgeproduktion zu dem Kassenerfolg „So ein Mustergatte“ (1959). Produziert von Erwin C. Dietrich, dem Schweizer Filmproduzenten der in späteren Jahren mit Exploitationfilme erfolgreich wurde.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s