Glückskinder

Deutschland 1936 | Genre: Komödie
Darsteller: Willy Fritsch, Lilian Harvey, Paul Kemp u. a.
Regie: Paul Martin
Filmlänge: ca. 94 Minuten
Produktionsfirma: Universum-Film AG (UFA)
Inhalt: Gil Taylor versucht sich mit mäßigem Erfolg als Gerichtsreporter in New York. Ohne lange zu überlegen, heiratet er die bildhübsche Ann Garden, um sie vor dem Gefängnis zu bewahren. Allmählich verliebt er sich wirklich in sie, zumal er fest davon überzeugt ist, dass Ann eine Millionenerbin ist. Allerlei Turbulenzen und Verwicklungen nehmen ihren Lauf, bis sie ihn von seinem Irrtum überzeugen kann.
Info: Parallel zur deutschen Originalversion entstand eine französische Sprachfassung unter dem Titel „Les gais lurons“. Im Film wird der berühmte Schlager „Ich wollt‘, ich wär‘ ein Huhn“ gesungen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s