Der Vater der Braut

USA 1950 | Genre: Romanze, Komödie
Darsteller: Spencer Tracy, Joan Bennett, Elizabeth Taylor u. a.
Regie: Vincente Minnelli
Filmlänge: ca. 92 Minuten
Produktionsfirma: Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)
Inhalt: Im Hause Banks regiert das Chaos. Denn seit der relativ wohlhabende Vater Stanley erfahren hat, dass seine einzige Tochter Kay heiraten will, wird er von den Planungen, Vorbereitungen und Durchführungen für das große Ereignis geschüttelt, gerührt und geplagt. Während Mutter Ellie mit Grandezza durch die Aufregungen geht, hat Stanley, der unschuldige Zeuge, bald Alpträume, die in der Szene kulminieren, als ihm Kay nachts in der Küche gesteht, dass sie alles abblasen will. Natürlich wird doch geheiratet.
Info: Nach dem gleichnamigen Roman Der Brautvater von Edward Streeter. 1951 wurde unter dem Titel „Ein Geschenk des Himmels“ eine Fortsetzung gedreht, in der Stanley Banks sich mit seiner Rolle als Großvater zurechtfinden muss. Neuverfilmung 1991 mit Steve Martin.
Advertisements

6 Gedanken zu “Der Vater der Braut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s