Die fünfte Kolonne

USA 1956 | Genre: Politkrimi, Drama
Darsteller: Robert Mitchum, Geneviève Page, Ingrid Thulin u. a.
Regie: Sheldon Reynolds
Filmlänge: ca. 95 Minuten
Produktionsfirma: Sheldon Reynolds Productions, Mandeville Productions
Inhalt: Als der Millionär Dunmore an der französischen Riviera an einem Herzinfarkt verstirbt, erkundigen sich mehrere Personen bei dessen amerikanischem Privatsekretär Dave Bishop nach den letzten Worten des Verstorbenen. Bishop beschließt, mehr über das Leben seines Arbeitgebers herauszufinden. Vor allem will er die Frage zu klären, woher eigentlich dessen Vermögen kam. Bishops Recherchen führen ihn zunächst zu einem Notar nach Wien, dann nach Stockholm.
Info: „Foreign Intrigue“ (Originaltitel) hieß vorher schon eine von Sheldon Reynolds produzierte Fernsehserie von Halbstündern, die ihre Geschichten im Chaos des Nachkriegseuropas fanden. Der Spielfilm war eine Art Anschlussprojekt in kleiner Kinogröße, die Möglichkeit, von komplexeren Zusammenhängen zu berichten.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s