Auf Wiedersehen, Franziska!

Deutschland 1941 | Genre: Liebesfilm, Melodram
Darsteller: Hans Söhnker, Marianne Hoppe, Fritz Odemar u. a.
Regie: Helmut Käutner
Filmlänge: ca. 97 Minuten
Produktionsfirma: Terra-Filmkunst GmbH (Berlin) 
Inhalt: Der Sensations-Reporter Michael bereist die Welt, während seine Frau daheim treu auf ihn wartet. Als er sich endlich doch dazu entschließt, bei Frau und Kind zu bleiben, erhält er seine Einberufung zu einer Propagandakompanie an die Front.
Info: Die Innenaufnahmen wurden im Ufa-Atelier Berlin-Tempelhof gedreht, während die Außenaufnahmen in Burghausen an der Salzach entstanden. Neuverfilmung 1957.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s