Die Tintenfische

Deutschland 1965/1966 | Genre: Krimi, Abenteuer
Darsteller: Helmut Schmid, Albert Rueprecht, Jean Combat u. a.
Regie: Armin Dahlen
Filmlänge: ca. 25 Minuten
Produktionsfirma: Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)
Inhalt: Auf etwas ungewöhnliche Art stellt die Serie Die Tintenfische die Arbeit von Detektiven in den Mittelpunkt. Die Abenteuer, die die Helden der Serie bestehen müssen, ereignen sich in und auf dem kühlen Nass. Ihr Arbeitsfeld ist nicht das Gebiet der großen Städte und die Welt normaler Polizeireviere, sie arbeiten in der schweigenden Welt unter Wasser. Die Tintenfische , das sind Pit Brown (Helmut Schmid) und sein Assistent Tomy (Albert Rueprecht), die in Zusammenarbeit mit internationalen Polizeibehörden um die Aufklärung aller jener Vorgänge bemüht sind, bei denen verbrecherische Elemente sich die moderne Unterwassertechnik für ihre Zwecke nutzbar machen.

Info: 13-teilige Abenteuerserie „Unterwasserdetektive greifen ein“. Die 25-minütigen Folgen liefen mittwochs am frühen Abend.
Episoden
 01. Drei Meilen vor Marseille
02. Nasse Spuren
03. Ertrinken auf Bestellung
04. Alarm auf dem See
05. Heiße Ware
06. Die Toten sind nicht an Bord
07. Langusten à la carte
08. Gold schwimmt im Wasser
09. U 312
10. Rennwagen X 2000
11. Industriespionage
12. Caesars Teller
13. Rauschgiftjagd
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s