Heisses Pflaster Köln

Deutschland 1967 | Genre: Milieufilm, Krimi
Darsteller: Richard Münch, Walter Kohut, Klaus Löwitsch u. a.
Regie: Ernst Hofbauer
Filmlänge: ca. 90 Minuten
Produktionsfirma: Lisa Film GmbH (München)
Inhalt: „Heißes Pflaster Köln“ dreht sich um die kriminelle Energie des stadtbekannten Kleinganoven Paul und seine Rachepläne gegen einen Staatsanwalt, der seinen Bruder ins Gefängnis gebracht hat. Paul geht sogar soweit, den Sohn des Staasanwaltes zu kidnappen. Parallel dazu steigt ein österreichischer Bordellbesitzer ins Kölner Rotlichtmilieu ein und legt sich dabei mit der lokalen Szene an. Ein reißerisch inszenierter Actionfilm im Stil der sechziger Jahre mit Verfolgungsjagden quer durch Köln.
Info: Skandalkrimi der 60er Jahre, an Original-Schauplätzen gedreht.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s