The African Queen

USA 1951 | Genre: Abenteuerfilm, Romanze, Kolonialfilm
Darsteller: Humphrey Bogart, Katharine Hepburn, Robert Morley u. a.
Regie: John Huston
Filmlänge: ca. 105 Minuten
Produktionsfirma: Romulus Films, Horizon Pictures
Inhalt: Während des Ersten Weltkrieges fliehen die spröde Missionarstochter Rose Sayer und der raubeinige, trinkfeste Kapitän Charlie Allnut auf dessen veraltetem Schiff in Deutsch-Ostafrika vor den Deutschen. Im Verlaufe ihrer gemeinsamen Flussfahrt haben die beiden zahlreiche Abenteuer zu bestehen, was dazu beiträgt, dass sie die anfangs vorhandene gegenseitige Abneigung überwinden und Gefühle der Zuneigung füreinander entdecken. Schließlich wagen die beiden sogar noch einen Angriff auf ein deutsches Kanonenboot.
Info: Deutsche Zuschauer mussten seinerzeit jahrelang auf dieses legendäre Meisterwerk warten; und dann hatte man dem Film, der 1914 in Deutsch-Ostafrika spielt, die deutschfeindlichen Tendenzen herausgeschnitten. Die Außenaufnahmen fanden in Butiaba am Albertsee und im Murchison Falls National Park statt – fast 2.000 km vom Tanganjikasee, dem angeblichen Schauplatz, entfernt. Nach dem gleichnamigen Roman von C. S. Forester.
Oscar® für Humphrey Bogart
Website: colonialfilm.org.uk
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s