The Black Cat

USA 1941 | Genre: Horror, Mistery
Darsteller: Basil Rathbone, Hugh Herbert, Broderick Crawford u. a.
Regie: Albert S. Rogell
Filmlänge: ca. 70 Minuten
Produktionsfirma: Universal Pictures
Inhalt: Die vermögende Henrietta Winslow droht zu sterben, weswegen sich ihre Familiensippe zur Testamentseröffnung in ihrem Haus eingefunden hat – schließlich will jeder wissen, wieviel er demnächst zu erwarten hat. Ihre Enkelin Elaine soll schließlich den größten Teil bekommen, allerdings ist an den letzten Willen noch eine Bedingung geknüpft: erst nach dem Tod der Haushälterin Abigail soll das Geld ausgezahlt werden, da Letztere sich um Henriettas Katzen kümmert. Inzwischen wächst die Gruppe im Haus noch an, da die Antiquitätenhändler Smith und Penny auf Geheiß des Schwiegersohns die Möbel schätzen sollen – da wird Henrietta mit einer Stricknadel ermordet. Prompt zwingt ein Sturm alle Anwesenden dazu, im Haus zu verharren, doch inzwischen schleicht eine dunkle Figur durch die Flure und begeht Mordanschläge …
Info: Der Film von 1941 basiert auf der Kurzgeschichte von Edgar Allan Poe. In Nebenrollen sind Bela Lugosi und Alan Ladd zusehen. Weitere Verfilmungen 1934 und 1966.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s